Für den Einsteller biete ich eine beheizte Sattelkammer, Reiterstübchen und jede Menge an Möglichkeiten sein Pferd zu bewegen. Sei es im Roundpen, der Reithalle, dem Reitplatz, der Pferderundbahn im Hof oder auf den vielen Reitwegen um die Reitanlage.

Für ihr Pferd beinhaltet die Vollversorgung Heu, Stroh, Koppelgang, Kraftfutter, Misten, Box und Hofnutzung und kann jederzeit individuell in Bausteinen an die persönlichen Bedarfe angepasst oder erweitert werden. Keine unserer Boxen ist kleiner als 12 qm, sodaß ihr Pferd genügend Bewegungsraum hat.

 

Für Allergiker biete ich zusätzlich den Austausch von Stroh gegen Einstreu (Späne oder Leinstroh) und von Heu gegen Heulage.

 

Die Futterrationen können individuell auf die Bedürfnisse angepasst werden, eine ausreichende Futtergrundlage an Rauhfutter ist sichergestellt. Im Winter werden die Pferde früher von den Koppeln geholt und mit Rauhfutter versorgt, sodaß dieses durchgängig zur Verfügung steht. Kraftfutter wird morgens und abends gefüttert.

 

Sollte Ihr Pferd einmal eine Ruhepause mit spezieller Betreuung nach Verletzung, Unfall oder Klinikaufenthalt benötigen, ist es bei mir ebenfalls in guten Händen. Das Beinhaltet die Versorgung ihres Pferdes nach den Anweisungen Ihres Tierarztes bzw. der Klinik mit Medikamenten und allem was zur Genesung erforderlich ist.

 

Da wir direkt auf der Anlage wohnen ist die Versorgung ihrtes Pferde 24 Stunden, 7 Tage die Woche gewährleistet.

 

 

 

Top

Ursula-Kohler@Reitanlage-Hofgut-Kuffenberg.de